Skip to main content

Krug Champagner Test

Krug Champagner

Wer Champagner liebt, sollte auf keinen Fall auf Krug Champagner verzichten. Allerdings hat in diesem

Fall die Exklusivität zwar ihren Preis, allerdings wird dieser Champagner nur in geringen Mengen hergestellt.

Exklusiver Champagner für den verwöhnten Gaumen

Genau da wird im Hause Krug hergestellt, wobei natürlich die Ruhe und Zeit eine wichtige Rolle spielt. Mit einer Jahresauflage von nur ca. 500.000 Flaschen wird dies noch verdeutlicht.

Allerdings wird hier noch auf die traditionelle Art und Weise gearbeitet, wobei auf Maschinen verzichtet wird. Daher ist Krug Champagner unter Kennern sehr beliebt, vor allem wegen dieser geringen Auflage.

Tradition, die sich auszahlt

Vor allem wird in diesem Haus auf traditionelle Weise der Champagner hergestellt, also auf Klasse
Krug Champagnergroßen Wert gelegt. Alles wird noch wie in den guten alten Zeiten von Hand erledigt, genauso wie nur die erlesensten Trauben für den erstklassigen Champagner genommen werden.

Hier werden Tradition und Qualität nicht nur gepflegt, sondern vielmehr in den wenigen Flaschen Champagner gelegt. Für Gaumen, die mehr verlangen, ist dieser Champagner ein Muss. Dies zeichnet den Champagner auch durch seinen einzigartigen sogenannten runden Geschmack auszeichnet.

Dies nicht zuletzt auch durch die besondere Auswahl der Trauben und Weine. Hierzu zählt auch der aus Pinot Noir hergestellte Champagner der unter dem Clos d’Ambonnay bekannt wurde.

Der erste Champagner kam im Jahr 1995 und danach nochmals 1996 auf den Markt. Allerdings liegt hier der Verkaufspreis bei ungefähr 4.500 Euro pro Flasche. Also eher etwas für den ganz besonderen Liebhaber von sehr guten Tropfen und nicht für jede Gelegenheit geeignet.

Krug Champagner und die Geschichte

Gegründet wurde das Weingut im Jahr 1843 von Joseph Krug, der aus Mainz stammte. Derzeit gehört das Unternehmen zur LVMH Moët Hennessy – Louis Vuitton S.A., die für ihre Luxusgüter mehr als bekannt ist.

Allerdings leitet Rèmi Krug zusammen mit Eric Lebel das Unternehmen, der zugleich noch Kellermeister ist. Bis heute werden noch nach der traditionellen Weise die Weine in 35 Jahre alten Holzfässern ausgebaut.

Dies gilt für alle Grundweine und deren Cuvées. Die Flaschen dürfen erst dann verkauft werden, wenn die Weine trinkreif, also für den absoluten Genuss geeignet sind. Allerdings empfehlen die Hersteller den Wein nach Kauf noch mindestens ein Jahr zu lagern, also ruhen zu lassen.

Erst danach kann der Krug Champagner seinen vollen Geschmack ohne Überschäumen genossen werden. Doch das absolut Besondere ist die Lagerung, durch den der Krug Champagner erst seinen unvergleichlichen Geschmack erhält.

Zu den Geschmacksnuancen gehören Kaffee und Vanille. Dies alleine durch die fachgerechte Lagerung in Eichenfässern, die dann dem unvergleichlichem Krug Champagner ihren Geschmack verleihen.

Ein Champagner für ganz besondere Stunden

Natürlich gibt es nicht nur Champagner für 4.500 Euro, allerdings gibt es diesen nicht für 40 Euro. Also liegt dieser Champagner in einer ganz anderen Kategorie, was natürlich auch mit der Herstellung zu tun hat.

Vor allem aber die Lagerzeit ist hier auch entscheidend, damit dann die Eichenfässer ihren vollen Geschmack abgeben können. Bei Krug Champagner werden derzeit ungefähr 3.300 alte Eichenfässer eingesetzt, wobei es immer wieder auch neue Fässer gibt.

Allerdings müssen diese erst reifen, damit der Eichenholzgeschmack sich verringert. Daher ist auch die geringe Auflage bei Krug Champagner zu erklären, da hier die Zeit keine Rolle spielt. Dabei Krug Champagnerbewirtschaftet Krug Champagner natürlich auch seine eigenen Reben, womit dann ungefähr 25 % des Bedarfs gedeckt werden können. Dazu gehören dann selbstverständlich nur hochwertige Weintrauben, die auch guten und hochwertigen Wein ergeben.

Den Rest des Bedarfs wird bei ganz bestimmten Winzern gekauft, die natürlich ebenso hochwertige Trauben anbauen. Champagner der wirklich die Sinne erregt, vor allem aber für gewisse Stunden geeignet ist. Natürlich sollte der Champagner auch die absolut perfekte Temperatur haben.

KRUG Rosé in Geschenkverpackung (1 x 0.75 l)

229,99 € 289,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Ansehen
Krug Vintage Champagner mit Swarovski Crystal Flutes

219,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Ansehen
KRUG Clos d’Ambonnay 1998 in Holzkiste (1 x 0.75 l)

2.199,89 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Ansehen