Skip to main content

Taittinger Champagner Test

Taittinger Champagner

Taittinger Champagner

Das perlende Glück im edlen Champagnerglas hat einen Namen – der traditionelle Taittinger Champagner steht für Lebensfreude, festliche Stimmung und besondere Anlässe.

Das ausgewogene Aroma und seine feine Note machen den französischen Champagner zum idealen Begleiter vieler Gerichte oder bereiten dem Gaumen als ausbalancierter Aperitif eine wahre Freude.

Ein prickelnder Genuss von Taittinger

Ein Champagner muss optisch und geschmacklich begeistern. Der Taittinger Champagner erfüllt hier beide Kriterien zur höchsten Zufriedenheit. Mit seiner strohgelben Farbe oder auch in Rosé verführt er prickelnd und perlend zum Probieren und Genießen.

Wenn man dann in freudiger Erwartung die Augen schließt und der erste Tropfen die Zunge berührt, kommen die geschmacklichen Qualitäten voll zur Geltung. 

Brioche, Vanille, süße Aprikosen und feine Holztöne verleihen dem Champagner eine unvergleichliche Note. Das abgerundete Bouquet ist charakteristisch für die Spezialität aus Reims.

Tradition und Moderne in einem Glas

Das klassische Design der Flaschen, in denen der edle Tropfen aus der Champagne oft bis zu fünf Jahren reift, lässt erahnen, wie viel Arbeit und Sorgfalt hinter der Marke Taittinger steckt. Bereits 1931 entstand aus der seit 1734 existierenden Kellerei Forest & Fourneaux die Qualitätsmarke Taittinger.

Taittinger ChampagnerPierre-Charles Taittinger erwarb zusammen mit seinem Schwager den ehemaligen Sitz des Grafen der Champagne im Zentrum von Reims und der nach diesem Haus benannte Champagner „Comtes de Champagne“ wurde bald zur besten Marke des Hauses.

Bis 2005 blieb das Unternehmen im Besitz der Familie und wurde von Generation zu Generation weitergeführt. Jedoch musste es wegen Erbstreitigkeiten schließlich doch verkauft werden und gehörte von 2005 bis 2006 zu dem amerikanischen Unternehmen „Starwood“.

Doch bereits innerhalb einen Jahres gelang es Pierre-Emmanuel Taittinger mit Hilfe eines großzügigen Darlehens den Betrieb zurückzukaufen und man kreierte sogar eigens für die WM 2014 einen offiziellen Champagner, der den Erfolg der Marke auch im 21. Jahrhundert festigte.

Der Tattinger Champagner besticht durch seine Vielfältigkeit

Chardonnay und Pinot Noir sind die zwei vorherrschenden Rebsorten bei der Herstellung des edlen Getränks, wobei überwiegend die Traube Chardonnay verwendet wird. Die weiße Rebsorte verleiht dem Champagner von Taittinger die unvergleichlich frische Note und den unvergleichlichen Duft eines bunten

Taittinger Champagner

Blütenmeeres, wofür die Marke geschätzt und geliebt wird und worin ihr unbestreitbarer Vorteil liegt.

Eine unterschiedliche Zusammensetzung aus der Traube selbst und den Cuvées sowie ein verschieden hoher Zuckeranteil führen dazu, dass der Champagner entweder trocken, halbtrocken oder süß ist.

Unter den 7 Sorten die das Weingut produziert ist also geschmacklich für jeden Anlass und für viele Speisen etwas dabei. Früchte und Meerestiere werden gekonnt durch die halbtrockenen Sorten

unterstützt, der fruchtige und leicht würzige Brut Prestige Rosé hingegen passt hervorragend zur Obstplatte oder zum Früchtesalat.

Neben der großzügigen Auswahl ist auch das durchgehend harmonische und unaufdringliche Bouquet des Schaumweins ein Vorteil. So stehen bei einem feierlichen Dinner die Speisen im Vordergrund und werden von einem Glas Taittinger gekonnt ergänzt.

Das perlende Erlebnis mit Tradition ist daher nicht nur für den feierlichen Genuss geeignet oder wenn ein Grund zum Anstoßen vorhanden ist, sondern es ist auch eine extravagante Alternative zum Dessertwein oder zum Weißwein für Fischgerichte.

Die beinahe einhundertjährige Marke hat es allerdings auch verstanden, sich durch PR-Maßnahmen wie dem offiziellen Champagner der WM 2014 in die Herzen junger Menschen zu perlen und zu prickeln.
 Für eine ausgelassene Partystimmung und ein feucht-fröhliches Event ist Taittinger der Garant für einen erfrischend leichten und mit einer belebenden Eleganz versehenen Genuss. Und natürlich unterstützt er auch hier wieder die kleinen Partyhäppchen zwischendurch, egal ob es das Ei mit Kaviar ist oder der Cocktailshrimp.

Beliebt bei Jung und Alt ist die Marke Taittinger preislich gesehen erschwinglich und einer der besten Schaumweine in seiner Preiskategorie. Seinen vielen Einsatzmöglichkeiten und den unterschiedlichen aber dennoch immer sehr dezenten und ausbalancierten Aromen verdankt der französische Tropfen seinen Erfolg und ist auch als Mitbringsel ein gern gesehener Partygast.

Taittinger Brut Reserve Champagner 

34,99 € 36,43 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Ansehen
Taittinger Brut Reserve Magnum (1 x 1.5 l)

84,90 € 93,70 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Ansehen
Taittinger Brut Reserve Großflasche (1 x 3 l)

201,10 € 219,09 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Ansehen