Skip to main content

Veuve Clicquot Test

Veuve Clicquot Champagner

Veuve Clicquot

Veuve Clicquot gehört zu den Klassikern unter den Champagnersorten und wird weltweit geschätzt.

Der französische Markenchampagner zeichnet sich durch seinen unverwechselbaren intensiven Geschmack, der kräftigen goldgelben Farbe und seine fruchtigen Nuancen aus.

Die Vielfalt des Veuve Clicquot Champagner


Die Marke Veuve Clicquot bietet den klassischen Yellow Label Champagner an, der von einem wechselnden Sortiment abgerundet wird. Das Yellow Label erhält seinen Geschmack Dank drei verschiedenen Weinsorten: dem Pinot Noir, Pinot Meunier sowie dem Chardonnay.

Veuve Clicquot Rosé Champagner Brut

45,49 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Ansehen
Veuve Clicquot Yellow Label Magnum (1 x 1.5 l)

98,99 € 109,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Ansehen

Ergänzt wird das Angebot der Champagner-Familie mit dem Veuve Clicquot Rosé, dem Veuve Clicquot Rich, dem Veuve Clicquot Demi-Sec, Vintage, Cave Privée und der La Grande Dame.

Die Geschichte des Veuve Clicquot Champagner

Die Erfolgsgeschichte des Veuve Clicquot beginnt eigentlich erst, als der Sohn des Gründers 1805 stirbt. Seine Witwe Barbe-Nicole Clicquot-Ponsardin übernimmt die Führung des 1772 von Philippe Clicquot gegründeten Weinhandels und setzt bis dahin unbekannte Neuerungen durch.

Als Unternehmerin schafft sie es, ihren Champagner über die Grenzen Frankreich bekannt werden zu lassen. Bereits im Gründungsjahr werden 110.000 Flaschen weltweit exportiert, besonders in Russland genießt der Veuve Clicquot eine hohe Beliebtheit. 

Das französische Wort Veuve für Witwe erinnert auf jeder Flasche an Madame Cliquot.

Veuve Clicquot ChampagnerDer Anker und der Stern- die Zeichen für Feinschmecker

Eine Flasche Veuve Clicquot Champagner konnten die Kunden damals nur an zwei Zeichen erkennen: Dem Anker sowie dem Kometen auf dem Korken. Ein Etikett war noch nicht üblich.

Dem Anker ist das Unternehmen bis heute treu geblieben, er hat seinen Platz auf jeder
Champagnerflasche, zusammen mit einem Kometen. Als Dankbarkeit für eine besonders gute Ernte ließ Madame Clicquot-Ponsardin einen Kometen auf den Korken prägen und kreierte den ersten „Vin de la Comète„.

La Grande Dame de la Champagne

Die große Dame des Champagners verdankt ihren Ruf auch den wegweisenden Neuerungen in der Produktion. Mithilfe ihres Kellermeisters entsteht die Erfindung des Rüttelverfahrens. War bis dato der Champagner trüb, konnte nun dank des Schüttelns der Flaschen, die Hefe wieder entfernt werden. Das Ergebnis war ein klarer, goldfarbener Veuve Clicquot Champagner, wie wir ihn heute kennen. Das bekannte gelbe Etikett vervollständigt 1877 die Flaschen und trägt zur Unverwechselbarkeit der Marke bei.

1972 feierte das Unternehmen sein 200-jähriges Bestehen, natürlich mit einer Sonderedition mit dem Namen Veuve Clicquot Champagner „La Grande Dame“.

Geschmacksvielfalt der Veuve Cliquot Familie

Zu den beliebtesten Sorten gehört der Veuve Rosé der erstmalig 2004 in Japan vorgestellt wurde. Rotweine geben dem Champagner seine Rosa Nuance, die an die Farbe von Kirschblüten erinnert.

2004 ist auch das Jahr des Champagners „La Grande Dame 2004„, der mit einem satten Goldton und einem intensiven Geschmack ein perfekter Aperitif ist. Die subtilen Fruchtnuancen lassen diesem Champagner mit seiner feinen Perlage zu einem besonderen Geschmackserlebnis werden.

Ganz in Silber präsentiert sich seit 2015 der Veuve Clicquot Rich, bei dem sich das Haus Veuve Clicquot wieder treu gelieben ist: Immer wieder Neues wagen. Dieser Champagner stellt alle Regeln auf den Kopf:

Er wird auf Eis getrunken und kann je nach Laune mit den unterschiedlichsten Zutaten kombiniert werden: Gurke, Ananas, Staudensellerie, schwarzer Tee oder Grapefruit runden den Sommerdrink ab.
 Lieblich und traditionell ist der Veuve Clicquot Demi-sec mit einer Betonung bei den fruchtigen Aromen. Voluminös und komplex in seinem Geschmack ist hingegen der Privée Brut 1990. Ein ganz besonderer Champagner, bei dem die vielen Sonnenstunden des Jahres 1990 geschmacklich ihre Note hinterlassen haben.

Für wen ist ein Veuve Clicquot Champagner geeignet?

Dieser Champagner erfüllt die Erwartungen von Menschen, die Genuss lieben.
Veuve Clicquot ChampagnerAnspruchsvolle Feinschmecker, die viel Wert legen auf Tradition und Qualität, stoßen gerne mit einem Veuve Clicquot an!

Gute Gründe für einen Veuve Clicquot Champagner

  • der bekannteste Champagner weltweit
  • hohe gleichbleibende Qualität
  • eleganter und zugleich anspruchsvoller Champagner
  • geschmackliche Vielfalt auf hohem Niveau
  • traditionell und trotzdem überraschend
Veuve Clicquot Rosé Champagner Brut

45,49 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Ansehen
Veuve Clicquot Brut Champagner Ice Jacket (1 x 0.75 l)

48,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Ansehen
Veuve Clicquot Brut Champagne Methusalem 6 Liter

782,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Ansehen